Klangpädagogik

FB_IMG_1554824654540

Die Methode der Klangpädagogik richtet den Fokus auf das Spielerische, das Experimentieren und das Entdecken in der Klangarbeit.

Obertonreiche Klanginstrumente zeigen nachweislich vielfältige positive Wirkungen bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Das Selbstbewusstsein wird gestärkt.

Ein Raum von Geborgenheit wird geschaffen, Vertrauen entsteht und wächst. Dies und vieles mehr sind die Aspekte dieser wunderbaren Methode.

Damit das riesige Potenzial an Vernetzungsmöglichkeiten im Gehirn möglichst gut stabilisiert werden kann und die in unseren Kindern angelegten Talente zur Entfaltung kommen, müssen wir ihnen so lange wie möglich die Gelegenheit bieten, spielen zu können.

Gerhard Hütter

Immer mehr Kinder sind in unserer reizüberfluteten Welt von Hektik und Eile geprägt. Die daraus resultierenden Folgen sind Unsicherheit, Unkonzentriertheit, Ängste, usw.

Es wird für alle Menschen immer wichtiger, besonders für Kinder, sich Auszeiten zu nehmen, um sich selbst wahrzunehmen, zu spüren und zu entspannen.

In der Klangpädagogik geht es weniger um Instrumentenlehre, sondern vielmehr um das Erspüren der eigenen Körperwahrnehmung und der inneren Räume.

Methoden aus Mentaltraining, systemischer Beratung, Atemtherapie und Entspannungstechniken der Musiktherapie werden unter Berücksichtigung der neuesten Erkenntnisse der Gehirnforschung kombiniert.

Mein Angebot

Klangerlebnisse für Kinder

klangerlebnisse für kinder (1)

Die Kinder erleben in der integrativen Klangpädagogik, sich selbst wahrzunehmen, sich dabei neu zu entdecken. Kinder lieben Klänge und erfahren dabei ihre eigene ursprüngliche Lebendigkeit.
Dabei wird die Konzentration der Kinder gefördert. Die Fantasie wird neu belebt. Die Wahrnehmung wird geschult. Die eigenen Bedürfnisse werden besser kennengelernt. Das Selbstwertgefühl und das Selbstbewusstsein werden gestärkt. Gefühle wie Vertrauen und Geborgenheit werden erlebt.

Workshops für Kinder

Für Kinder von 1,5 Jahren bis 3 Jahren
Für Kinder von 4 – 7 Jahren
Für Kinder von 7 – 12 Jahren
Klänge für die Teenies ab 13 Jahren

Gruppengröße: 4 - 6 Kinder

Dauer: 1 Stunde

Preis: € 10.- pro Kind

Geburtstagsfeier mit Klang

photostudio_1548969164765

Sie möchten etwas Außergewöhnliches für Ihr Kind und seine/ihre Freunde/Freundinnen?

Gemeinsam mit den Kindern gehe ich auf Entdeckungsreise durch die Zauberwelt der Klänge. Spiel und Spaß stehen im Vordergrund. Atmen, horchen, fühlen, spüren, entdecken und zugleich entspannen.

Klangerlebnisse im Bereich der Behindertenbegleitung

20180413_140532 (1)

Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung erfahren ihre Umwelt meist über ihren Körper. Bei der Arbeit mit den Klängen spielt deshalb die Körperwahrnehmung eine wesentliche Rolle. Mit Hilfe der Klangschalen können die Menschen mit Beeinträchtigung ihren Körper und die eigenen Grenzen besser spüren. Außerdem wird das Erleben mit allen Sinnen gestärkt.

Meine Erfahrungen mit den Klängen im Bereich der Behindertenbegleitung sind durchwegs positiv.